Hausschuhe

(71 Artikel)
Kategorien

 Artikelliste filtern

Unser Tipp: Nutzen Sie die Filtermöglichkeiten, um Ihre Artikelauswahl zu verfeinern.

Ansicht

   

Damen Hausschuhe werden geliebt

Hausschuhe, Latschen, Pantoffeln, Puschen, Schlappen: Damen Hausschuhe haben ebenso wie die Herrenmodelle viele Namen, die je nach Region und Herkunft verwendet werden. Es gibt das Prinzip Hausschuh auf der ganzen Welt. In Japan werden für den Gang zur Toilette sogar eigene Pantoffeln verwendet. Ist es in manchen Haushalten undenkbar, ohne Hausschuhe umherzulaufen, sehen andere Menschen dies deutlich lockerer. Doch selbst Frauen, die viel barfuß unterwegs sind, benötigen hin und wieder Hausschuhe. Diese praktischen Schuhe zeichnen sich durch Bequemlichkeit aus, es gibt Kuschel- und Edelmodelle. Sogar manche Pantolette, ein Clog oder ein Badeschuh wird als Hausschuh getragen. Während einige Damen Hausschuhe ausgesprochen feminin wirken, gehören andere in die sportliche Kategorie oder lassen sich nicht klar zuordnen. Sie sind unisex, weil sich die Grundmodelle bei Herren und Damen nicht wesentlich unterscheiden. Für ein paar Schritte im Hausflur, beim Gang in den Keller, auf den Balkon und zum Briefkasten nimmt fast jede Frau lieber ihre praktischen Damen Hausschuhe, als sich lange mit Straßenstiefeln oder Schnürschuhen abzugeben. Viele Hausschuhe sind zum Hineinschlüpfen geeignet, vor allem Modelle mit einer offenen Ferse. Dabei haben sie eine Filzsohle, welche perfekt für den Boden zu Hause geeignet ist. Doch auch bei Schuhen mit Schaft, Klettverschluss oder kleinem Reißverschluss gibt es kaum einen Zeitverlust, ebenso wie bei Pantoletten.

Hausschuhe sind bequem

Damen Hausschuhe gehören in der Regel zu den Wohlfühlschuhen für bequemes Laufen. Wer Probleme mit den Füßen hat, wählt spezielle Fußbetten und eine Form, die sich gut an den Fuß anschließt, damit dieser stabil gehalten wird. Die klassischen Wintermodelle sind meist geschlossen und erfüllen daher diese Aufgabe von vornherein besser als sommerliche Damen Hausschuhe. Doch auch hier gibt es spezielle Marken mit betonten Passformen, die die Gesundheit unterstützen. Ansonsten bietet das breite Sortiment viel Schick für jeden Frauentyp. Die Einen mögen witzige Motive, beispielsweise Schuhe mit Figurmotiven, Grafiken oder solche, die selbst eine Figur darstellen. Zwar erinnern diese an Kinderschuhe, doch Disney-Fans (um nur ein Beispiel zu nennen) gibt es in jedem Alter. Modelle mit Puschelohren treffen wir übrigens auch bei Damen, die bereits jenseits der 50 sind - ist solch eine humorvolle Einstellung nicht wunderbar?!

Damenhausschuhe aus allen Materialien

Die Formen der Damen Hausschuhe sind vielseitig: offen und halb oder komplett geschlossen, flach und mit kleinem Absatz, härtere und weichere Materialien sowie vielseitige Applikationen, Pantolette oder Pantoffel. Damen Hausschuhe gibt es mit weichen und harten Sohlen. Dieses Untermaterial kann als Leder, Kunststoff, Gummi oder Stoff bestehen. Das Obermaterial variiert nach Saison und Wärmebedarf. Hier finden sich Leder und Textiles, Kunststoff und Mischmaterialien. Im Textilbereich wird unter anderem mit Wolle, Baumwolle, Seide und Satin gearbeitet. In Damen Hausschuhen sollten die Füße und speziell die Zehen immer genügend Spielraum haben. Daher sind die Vorderbereiche meist in bequemer Breite angelegt. Gleichzeitig darf solch ein Schuh aber weder in der Weite noch in der Länge zu schlaff am Fuß hängen, denn dann geht er schnell verloren. Aufgrund dieser Freiheit werden hin und wieder auch Sandalen als Hausschuhe verwendet. Das ist bei einem schnellen Lauf oder auf Treppen nicht ungefährlich. Im Winter ist dies etwas leichter: Hüttenschuhe und Hausstiefelchen sitzen nah am Fuß.

Der Hausschuh für jeden Frauentyp

Nicht nur Material und Schnitt der Hausschuhe sind verantwortlich für die Attraktivität. Auch die Beigaben zum Hausschuh zählen: Pailletten und Perlen, Schleifen und Puschel, Applikationen von Elchen, Herbstblättern, Rosen oder Pilzen stehen zur Auswahl. Gestrickte Norwegermuster finden sich nicht nur in Pullovern, sondern auch im Bereich der Damen Hausschuhe. Wie wäre es mit Troddeln, Riemen, Schnallen, Knöpfen, Ziernähten, netten Schafen und Schmetterlingen oder echtem Fell? Kunstfelle zieren ebenfalls den oberen Saum oder füllen den warmen Innenraum. Diese wunderbare Auswahl wird durch die unbegrenzten Farbvarianten noch deutlich vervielfacht. Kunterbunte und unifarbene Pantolette, Pantoffel, Stoffschuhe präsentieren sich Seite an Seite mit Zebrastreifen, knalligen Linien, Pastellblüten, Karos und Punkten. Nicht zuletzt findet sich manche Farbe in matter und glänzender Optik - die kreative Designerkunst der unterschiedlichen Marken stellt uns unendliche Varianten preiswerter Damen Hausschuhe zum Onlinekauf vor. Viele Damen bevorzugen klassische Hausschuhe mit offener Ferse und leichtem Absatz, der meist durchgehend von den Zehen bis zur Ferse gearbeitet ist und sich hinten etwas erhöht. Den Kontrast dazu zeigen unter anderem bezaubernde Schläppchen, die wie die bekannten Gymnastikschläppchen die Füße vollständig mit einem Gummizug umschließen und eine superweiche Sohle besitzen, jedoch im Gegensatz zu diesen ganz bezaubernde Ornamente und Muster aufweisen. In der Regel finden sich mehrere Hausschuhe in einem Haushalt. Schließlich wollen nicht nur die Jahreszeiten korrekt bedient werden, sondern auch die eigene Lust am schönen Hausschuh.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text