Hosen

Kategorien
Filtern
Sortierung nach:
Beliebteste
1 2 3 von 9 »

Seite

Seite 1 von 9

Wir suchen gerade passende Highlights für Sie
1 2 3 von 9 »

Seite

Seite 1 von 9

Hosen fürs Büro, den Alltag oder die Aftershowparty

Bei wenigen Kleidungsstücken war die Veränderung im Laufe der Zeit so auffällig wie bei Hosen. Mal ganz abgesehen davon, dass Frauen früher generell Röcke und Kleider trugen – die Hose setzte sich bei Damen tatsächlich erst im Laufe des 20. Jahrhunderts als modisches Kleidungsstück durch. Mittlerweile haben sich Damenhosen in Freizeit und Beruf etabliert und können ebenso elegant und feminin wirken: Von der schicken Bundfaltenhose bis zur Marlenehose im Retro-Stil sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt.

Inhaltsverzeichnis

Welcher Schnitt macht bei Hosen die beste Figur?

Mal ganz ehrlich: So ganz zufrieden ist mit seiner Figur doch kaum jemand. Und wenn die Beine doch nur ein Stück länger wären, würde das sicher auch besser aussehen. Natürlich kann mit Sport und Ernährung einiges verändert werden – doch viel leichter funktioniert es mit der perfekt passenden Hose. Da ist für jeden die passende Form dabei:

Hosen mit weitem Bein

Bundfaltenhose

Ob als Anzughose oder lässig in der Freizeit getragen: Die Kombination macht den Unterschied. Dabei zeichnet sich die Bundfaltenhose durch eine oder mehrere Falten am Hosenbein aus, sowie eine weite Passform im Bereich von Hüfte und Gesäß. Das Bein wird meist nach unten hin schmaler, wobei das Material der Hosen oft ein weicher Stoff ist.
So sitzt die Bundfaltenhose ausgesprochen bequem und lässt sich zu vielen Anlässen kombinieren. Ob mit schicker Bluse und Pumps für den Business Bereich, oder leichtem Shirt und Loafern für einen lässigen Alltagslook – und ganz nebenbei verdeckt die lockere Passform der Hosen auch die ein oder andere unerwünschte Rundung an den Hüften.

Culotte

Wenn der Rock zu luftig und die Hose zu seriös wirkt, sind Culottes die perfekte Lösung. Weit fließend und mit außergewöhnlich viel Beinfreiheit bieten sie dennoch die Vorteile von Hosen und schmeicheln einfach jeder Figur. Der Hosenrock reicht meist bis zu den Waden oder Knöcheln und eignet sich durch die schwingende Form hervorragend, um Problemzonen zu kaschieren.
Mit Rollkragenshirt oder Bluse ist die Culotte auch businesstauglich zu tragen. Im Winter kann Sie mit Pullover und Sneaker kombiniert werden. Bei kürzeren Beinen sind jedoch Schuhe mit Absätzen empfehlenswert.

Marlenehose

Namensgeberin Marlene Dietrich etablierte in den 30er Jahren die Hosen für Damen, die damals gesellschaftlich in der Öffentlichkeit ein Tabu waren. Mit einem hohen Bund und weiten Beinen umschmeicheln die fließenden Stoffe den Körper und passen zu jeder Figur. Um die Taille zu betonen sind engere Shirts vorteilhaft, da diese die weiblichen Kurven hervorheben und eine feminine Silhouette zaubern. Mit einem passenden Gürtel wird dieser Effekt leicht verstärkt.

Passformhosen

Gäbe es eine Wahl zur perfekten Hose, wären Passformhosen mit Sicherheit weit vorne dabei. Die femininen Modelle mit Stretch-Anteil sorgen für einen optimalen Sitz von morgens bis abends. Gleichzeitig modellieren sie die Figur, ohne einzuengen. Passformhosen sind in zahlreichen Varianten erhältlich und lassen sich von leger bis elegant individuell kombinieren.

Bootcut-Hosen

Bootcut-Hosen verdanken ihren Namen den Stiefeln, über denen sie ursprünglich getragen wurden. Mit ihrem weiten Bein sind auch für kurvige Frauen perfekt, wobei eine dunkle Waschung zusätzlich schlank macht.

Hosen mit schmalem Bein

Zigarettenhose

Schmal geschnittene Zigarettenhosen sind vor allem in bunten Farben oder floralen Mustern angesagt und bringen damit gute Laune in den Alltag. Das enge, gerade geschnittene Modell lässt sich besonders gut mit weiten Oberteilen kombinieren, da die Beine dadurch schmaler wirken. Mit leichten Blusen ist der Look fürs Büro vervollständigt und stellt eine elegantere Alternative zu klassischen Chino-Hosen dar.

Leggings

Bequemer können Hosen kaum sein – und dabei gleichzeitig auf so unterschiedliche Art kombiniert werden. Mit langer Bluse oder kuscheligem Pullover ist sie für jede Jahreszeit geeignet und vor allem dank verschiedener Farben und Materialien sehr vielfältig. Wie wäre es denn mit einer schwarzen Leggings aus Leder, die mit weißem Shirt und übergroßer Strickjacke kombiniert wird? Ob Loafer, Schnürschuhe oder Stiefel dazu angezogen werden, kommt auf die eigenen Vorlieben an.

Skinny- und Slim-Hosen

Hosen im Slim- oder Skinny-Schnitt liegen vom Hüftbund bis zum Beinabschluss eng an. Damit betonen sie die Figur und setzten Rundungen gekonnt in Szene. Skinny-Hosen sind ein regelrechter Allrounder, denn sie funktionieren für Party- und Alltagslooks gleichermaßen. Von leger bis edel bietet die beliebte Hose quasi unendliche Kombinationsmöglichkeiten.

Tipp: Durch einen High Waist Schnitt kaschiert der hohe Bund kleinere Problemzonen oder ermöglicht es, auch einmal kürzere Oberteile zu tragen, ohne Haut zu zeigen. Grundsätzlich ist nur eine Sache zu beachten: Die Trägerin sollte sich in ihren Hosen jederzeit wohl fühlen und zu sich selbst stehen.

Über kurz oder lang: Von Shorts bis Capri

Bei vielen Modellen variiert neben der Form auch die Länge der Damen Hosen. Nicht länger muss das komplette Bein bedeckt sein, auch 3/4- Hosen oder 7/8- Hosen sind in Mode und vor allem für die wärmere Jahreszeit ideal. Daneben gibt es noch kurze Hosen, wie Shorts und Bermudas, die gerade im Sommer in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Hier haben Frauen die Wahl zwischen verschiedenen Modellen aus Stoff, Leder oder Jeans, die je nach Geschmack mal lockerer, mal enger geschnitten sein können. Wer eine etwas elegantere Variante wählen möchte, entscheidet sich für die von Audrey Hepburn inspirierte Caprihose.

Mehr Abwechslung in Stoff und Schnitt

Mit Hosen aus weicher Baumwolle, Viskose oder hochwertiger Schurwolle können unterschiedliche Looks erschaffen werden, die allesamt schick und bequem sind. So kann man auch kaum etwas falsch machen: Sie schmeicheln jedem Typ und sind für unterschiedliche Anlässe geeignet. Durch einen Anteil an Elasthan ist zusätzlich für den nötigen Stretch gesorgt.

Leinenhosen

Neben Baumwolle und Co. findet auch Leinen immer mehr Beliebtheit. Wer auf der Suche nach einer Sommerhose ist, kommt an dem derzeitigen Fashion-Must-Have nicht vorbei. Der luftige Stoff fällt locker und eignet sich hervorragend für wärmere Tage. Außerdem bestehen Leinenhosen aus einem besonders hautverträglichen Naturmaterial und sind deshalb sehr gut für empfindliche Haut geeignet.

Cordhosen

Die zeitlose Cordhose aus bequemem Längsrippgewebe ist ideal für den Casual Look geeignet und lässt sich lässig kombinieren. Vor allem eine gedeckte Farbe wie schwarz oder grau kann mit auffälligen Blusen aufgepeppt werden, sodass mit Leichtigkeit ein legeres Outfit für Büro oder Freizeit kreiert ist.

Lederhosen

Eine gewagte Variante stellt die Lederhose dar, die rockig und rebellisch wirkt. Kombiniert mit Stiefeln und einer weiten Bluse bringt sie Abwechslung in den Kleiderschrank und peppt den alltäglichen Style auf.

Jeanshosen

Der Klassiker aus Denim hat sein Image als Arbeiterhose schon längst abgelegt. Mittlerweile überzeugen Jeanshosen auf den Laufstegen der Welt und sind in unzähligen Schnitten und Waschungen erhältlich – so wird jede Figur perfekt in Szene gesetzt. Nach dem Siegeszug der Skinny-Jeans sind besonders Bootcut-Modelle wieder total angesagt – kombiniert mit einem schmalen Shirt oder einer femininen Bluse ist das Outfit sehr trendy, ohne die Figur zu verschlucken. Unser Tipp: Hübsche Ankle Boots mit Absatz oder Pumps strecken das Bein optisch!

Alleskönner Stretchhosen

Die machen wirklich alles mit: Stretchhosen sind durch ihren Anteil an Elasthan sehr anpassungsfähig. Die schmalen Modelle schmiegen sich an den Körper, engen dabei aber nicht ein. Von schicken Lieblingsstücken mit raffinierten Details bis zu bequemen Chinos im sportiven Look bieten die stretchigen Wohlfühlhosen für jeden Anlass das richtige Outfit.

Bequeme Stoffhosen für den Alltag

So angesagt Denim und Blue Jeans im Moment auch sein mögen, nichts geht über eine bequeme Stoffhose für den langen Arbeitstag oder an einem gemütlichen Abend. Vor allem Schlupfhosen eignen sich dafür ausgezeichnet und sorgen für einen angenehmen Wohlfühlfaktor:
Ohne störende Knöpfe und Reißverschlüsse lassen sie sich ganz einfach anziehen und liegen dank der Fertigung aus Baumwollgemischen weich auf der Haut. Elastische Bünde sorgen hier für einen komfortablen Sitz.

Eine ähnliche Funktion erfüllt der Joggpant-Style, wobei es sich um bequeme Hosen für die Freizeit handelt. Mit ihnen kann ein behaglicher Abend vor dem Fernseher verbracht werden – sie lassen sich jedoch mit schicker Bluse und Loafern auch ohne viel Mühe ausgehtauglich gestalten. Meist verfügen die Hosen über Taschen, um Kleinigkeiten verstauen zu können oder die Hände zu wärmen.

Elegante Hosen für festliche Anlässe

Festliche Modelle aus Leinen und Leder sind die idealen Begleiter für einen eleganten Look. Kombiniert mit Tops und Blusen aus edlen Materialien, wie beispielsweise Seide runden das luxuriöse Outfit ab und machen jedem Abendkleid Konkurrenz. Ein wenig Extravaganz bekommt der Abendlook durch eine markante Marlenehose. Diese darf gerne mit einem Blazer kombiniert werden – zeitlose Eleganz par excellence! Dazu passen Pumps, hübsche Sandalen mit Absatz und auch edle Schnürschuhe.

Klassische Businesshosen fürs Büro

Im Büro garantieren klassische Hosen aus hochwertigen Materialien einen stilechten Auftritt. Lange Hosen, wie Bundfaltenhosen und gradlinige Passformhosen aus Stoff und Leinen, sind vielfältig kombinierbar – der Business-Look muss also ganz und gar nicht langweilig sein. Neben klassischen unifarbenen Modellen bringen dezente Muster ein wenig Farbe ins Spiel. Kombiniert mit einer feinen Bluse oder einem zarten Strickpullover wird das Outfit seriös und gleichzeitig stilsicher.

Funktionshosen

Camping, Wandern, Sport: Funktionshosen kleiden sportive Frauen mit Stil ein. Die erstklassigen Materialien sorgen für einen optimalen Klimaausgleich, schützen vor Nässe und sind besonders atmungsaktiv. Details, wie abnehmbare Hosenbeine, machen die smarten Hosen zu verlässlichen Partnern bei jedem Wetter. Und weil die aktuellen Funktionshosen auch modisch auf ganzer Linie überzeugen, können sie sich beim gemütlichen Shoppingbummel absolut sehen lassen.

Garantie
100% Zufriedenheit oder Geld zurück
Kauf auf Rechnung
Bequem und sicher
Markenvielfalt
Über 250 namhafte Marken
24-H Bestellservice
071 / 274 66 90
PETER HAHN Kundenservice
071 / 274 66 90

24-Std. Bestellservice


Unser persönlicher Telefon-Service steht Ihnen rund um die Uhr, 7 Tage die Woche zur Verfügung.

Oder per E-Mail unter
service@peterhahn.ch