Wir sind für Sie da Im Onlineshop und auch am Telefon unter 071 / 274 66 90.

Wir sind für Sie da Im Onlineshop und auch am Telefon unter 071 / 274 66 90.

Wohndecken & Plaids

Kategorien
Filtern
Sortierung nach:
Beliebteste
1 von 1

Seite

Seite 1 von 1

Wir suchen gerade passende Highlights für Sie
1 von 1

Seite

Seite 1 von 1

Wohndecken & Plaids für ein gemütliches Zuhause

Der perfekte Feierabend: Umgeben von zahlreichen Kissen, eingekuschelt in gemütliche Wohndecken und Plaids auf dem Sofa sitzend, kann man den Alltag hinter sich lassen. Je nach Material dient die Decke als leichter Überwurf für den Sommer, erfüllt dekorative Zwecke oder sorgt am kalten Winterabend für mollige Wärme. Sie bringt Behaglichkeit in die Wohnung und sorgt für eine ruhige Atmosphäre.

Stilvoll und heimelig: So richtet man die Wohnung behaglich ein

Der aromatische Geruch von Duftkerzen, knisterndes Feuer im Kamin und eine kuschelige Decke auf dem Sofa – wer bekommt beim Gedanken daran nicht sofort ein wohliges Gefühl? Dabei hat natürlich jeder seine eigenen Vorlieben: Die einen empfinden Kissen als überflüssige Staubfänger, andere bekommen nicht genug und füllen ihr gesamtes Sofa mit unterschiedlichen Dekokissen.

Bei Plaids handelt es sich meist um dekorative Decken, die durch abwechslungsreiche Farben, Muster und Fransen auffallen. Wohndecken sind hingegen oft größer und schwerer.

Plaids haben ihren Ursprung in Schottland, wobei sie heutzutage in zahlreichen modernen Ausführungen sowie verschiedener Länge und Breite vorhanden sind. Sie sind grundsätzlich jedoch eher klein und aus dünnem Stoff, sodass sie das ganze Jahr über die Wohnung schmücken können und für ein Home-Feeling sorgen.

Welche Wohndecken wärmen am besten?

Ob als Wohnaccessoire, zum Schutz der Bettwäsche oder als wärmende Kuscheldecke für den Abend: Weiche und flauschige Wohndecken wärmen den Körper, während farbige Plaids dem Wohnzimmer einen modernen Touch verleihen. Meist werden folgende Materialien dafür verwendet:

  • Fleece
    Der Stoff eignet sich ideal für winterliche Tagesdecken, die weich und warm sind. Wohndecken und Plaids aus Fleece sind sehr leicht und lassen sich einfach in der Waschmaschine reinigen, sodass sie vor allem als Baby-Decke bestens geeignet sind: Flecken sind problemlos zu entfernen.
  • Wolle
    Sie können extrem viel Feuchtigkeit aufnehmen und haben hervorragende Wärmeeigenschaften: Wohndecken und Plaids aus Wolle besitzen klimaregulierende Eigenschaften, sodass sie zu jeder Jahreszeit verwendet werden können. Besonders Kaschmir und Alpaka zählen zu den wärmsten Materialien, wobei die Fasern sehr leicht und fein sind.
  • Kunstfaser
    Robust und pflegeleicht sind Decken aus Kunstfasern wie zum Beispiel Polyester. Sie ähneln in ihrer Optik hochwertigen Wolldecken, sind jedoch meist dünner und somit als dekorativer Plaid bestens geeignet.
  • Baumwolle
    Kratzen war gestern – Plaids aus Baumwolle sind besonders weich und liegen angenehm auf der Haut. Zudem ist der Stoff der Plaids widerstandsfähig und für Kinder ideal geeignet, da er sich leicht reinigen lässt.
  • Seide
    Das natürlich gewonnene Material gleicht Temperaturen aus, sodass Wohndecken und Plaids im Sommer kühlen und an kalten Wintertagen den Körper wärmen. Der fließende Stoff liegt leicht und sanft auf der Haut und soll sogar über beruhigende Eigenschaften verfügen.

Vor allem als Allergiker ist es von großer Bedeutung, auf die Zusammensetzung des Materials zu achten. Mit Seide steht man im Regelfall auf der sicheren Seite, da es keine bekannten Allergien gegen diesen Stoff gibt – so ist hoher Komfort beim Wohnen garantiert.

Tipps zur Reinigung einer Wolldecke

So warm Wohndecken und Plaids aus Wolle auch sind – in der Pflege sind sie anspruchsvoll und müssen schonend behandelt werden. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, lässt die Plaids chemisch reinigen und schont somit die empfindlichen Fasern.

Wer es hingegen in die eigene Hand nehmen möchte, muss bei der Wäsche der Wohndecken auf eine niedrige Temperatur achten. Besonders Handwäsche mit schonenden Woll-Waschmitteln ist empfehlenswert, da die Naturfasern der Plaids dadurch geschont werden – auf Schleudern sollte man unbedingt verzichten.

Decken, Überwürfe und Kissen für die wohnliche Einrichtung

Durch Wohnaccessoires kann das Zuhause besonders schön und nach dem eigenen Geschmack eingerichtet werden. Ob minimalistisch oder ausgefallen: Wohndecken und Plaids eigenen sich hervorragend dafür, den Stil der Wohnung zu beeinflussen und sich so in den eigenen vier Wänden wohlzufühlen. Neben Decken gibt es noch weitere Bettwaren und Textilien.

Schützend und praktisch

So schön das Sofa auch sein mag – mit der Zeit gewöhnt man sich an die Optik und würde gerne für Abwechslung sorgen. Statt einem neuen Möbelstück ist ein Überwurf die praktische Lösung: Es handelt sich dabei um besonders große Wohndecken, die das Sofa vollständig verdecken und für einen neuen Look sorgen. Zudem wird dadurch Abrieb und Verschmutzung verhindert, sodass teure Möbel geschont werden.

Alternativ können auch nur ausgewählte Bereiche abgedeckt werden: Der Sesselschoner verhindert Reibung an den Sitzflächen, wohingegen Armlehnschoner die Seitenteile des Sessels schützen.

Sie können zusätzlich über praktische Seitentaschen verfügen, in denen man beispielsweise das Handy oder eine Brille verstauen kann. Diese müssen somit nicht länger auf der Lehne abgelegt werden, wo sie leicht herunterfallen können. Ein Überzug schont also das Material und kann gleichzeitig als Dekoration verwendet werden.

Kissen für den Lieblingsplatz

Passend zu Wohndecken und Plaids können Kissen Wunder bewirken: Sie sind dekorativ und schmücken das Sofa, erfüllen aber ebenso einen praktischen Nutzen. Sei es der kurze Mittagsschlaf oder beim Entspannen am Abend: Sie füllen die Ecken aus und lassen harte Kanten verschwinden.

Zudem können auch bequeme Sitzkissen verwendet werden, die das Material der Möbel schonen und bequem zum Sitzen sind. Durch die große Auswahl an Kissen harmonieren diese mit den Wohndecken und Plaids, um für den notwendigen Wohlfühlfaktor zuhause zu sorgen.

Moderner Einrichtungstrend: Flauschige Materialien

Wohndecken und Plaids aus Wolle sind nicht nur kuschelig und warm, sondern sehen auch optisch sehr schön aus. Meist wird dabei Kaschmir-, Alpaka- oder Merinowolle verwendet: Wohndecken aus flauschigem Stoff haben hervorragende Klimaeigenschaften und sorgen für Komfort im Sommer und Winter.

Für eine moderne Gestaltung ist zart glänzender Mikrofaser eine beliebte Wahl: Die Decken können dekorativ auf die Couch oder den Sessel gelegt werden – auch auf Stühlen und Hockern ist dies ein schmückendes Element und strahlt Geborgenheit aus. So wird das schlichte Möbelstück zum flauschigen Hingucker, über das man gerne streicht und das viel Wärme spendet. In verschiedenen Farben ist flauschiger Mikrofaser eine praktische und pflegeleichte Alternative zu Wohndecken und Plaids aus Schurwolle.

Garantie
100% Zufriedenheit oder Geld zurück
Kauf auf Rechnung
Bequem und sicher
Markenvielfalt
Über 250 namhafte Marken
24-H Bestellservice
071 / 274 66 90
PETER HAHN Kundenservice
071 / 274 66 90

24-Std. Bestellservice


Unser persönlicher Telefon-Service steht Ihnen rund um die Uhr, 7 Tage die Woche zur Verfügung.

Oder per E-Mail unter
service@peterhahn.ch