Bitte wählen Sie:

Von sportlich bis elegant – in Leinenkleidern bezaubern

Im Sommer sind sie ideal, die luftigen, kühlenden Leinenkleider. Aus natürlichem Material gearbeitet, sorgen sie für ein angenehmes Wohlfühlklima. Leinen wirkt gut temperaturausgleichend und kann viel Feuchtigkeit aufnehmen und nach außen weiterleiten. Grundlage von Leinenstoffen ist gesponnener Flachs, ein sehr haltbares Material, das viel mitmacht. Es lässt sich gut färben und bedrucken, ein für Kleider nicht zu unterschätzender Faktor. Leinen neigt zwar etwas zum Knittern, doch diese Falten sind allgemein akzeptiert und gehören zum Look von Leinenkleidern. Leinen ist flusenfrei, antistatisch und sehr reißfest. Leinenstoffe besitzen einen natürlichen Glanz. Diese Eigenschaften kommen in Leinenkleidern gut zur Geltung. Je nach Modell trägt die modebewusste Frau zu Ihren Leinenkleidern Blazer, feine Strickjacken oder einen den Kleidersaum bedeckenden Mantel. Strümpfe sind nur da erforderlich, wo sie üblicherweise getragen werden und der Stil der Leinenkleider bestimmt die Wahl der Schuhe und Accessoires.

Leinenkleider – alltagstauglich und sehr feminin

Leinenkleider sind in ihren Erscheinungsformen vielfältig wie die Mode selbst. Vom mädchenhaften kurzärmeligen Kleid mit kurzem, weit schwingendem Rock im Blumenprint bis zur edlen Kombination von schwarzem Etuikleid mit kurzer Jacke aus demselben Stoff sind die Leinenkleider ein Hingucker. Schöne, leuchtende Farben beleben ein unifarbenes Empire-Modell, fröhliche Muster strukturieren das Kleid in A-Linien-Form. Moderne Versionen als Maxikleid mit schmalem Rock und aufregendem Schlitz ergeben ein perfektes Outfit für die Poolparty und sind mit Schlapphut an der Uferpromenade ein Fashion-Statement im Bohemien-Stil. Gesmokte Oberteile mit und ohne Spaghettiträger bezaubern durch Polkadots oder eingewebte Strukturen zu flachen Ballerinas wie zu hohen Sandaletten. Im Winter ergänzt eine kuschelige Strickjacke aus Mohair oder ein flauschiger Cardigan das sportlich-schlichte Etuikleid fürs Büro.

Leinenkleider – Eleganz für den Abend

Abends fein ausgehen: Das kurze schwarze Leinenkleid ist eine sichere Wahl für den Besuch eines Restaurants oder den kleinen Sektempfang. Mit klassischer Perlenkette, kleiner dezenter Clutch und schwarzen Feinstrumpfhosen in geschlossenen Pumps ist der elegante und stilvolle Look perfekt. Diese schlichten Leinenkleider eignen sich auch ausgezeichnet für lange Partynächte. Mit modischer Statementkette, Lederjacke und High Heels sind bewundernde Blicke zahlreich. Sehr eindrucksvoll ist auch eine Kombination mit einem farblich kontrastierenden Blazer. Schal, Schuhe und Tasche in der Farbe der Jacke runden den Gesamteindruck ab. Etuikleider können sowohl leger fallend als auch körperbetont geschnitten sein, doch in diesen schicken, klassischen Leinenkleidern machen Fashionistas immer eine gute Figur.

Leinenkleider – die sportiven Allrounder

Wer gerne in der Freizeit locker und bequem gekleidet sein möchte, ist mit einer Auswahl schicker Leinenkleider gut angezogen. Als klassisches Hemdblusenkleid mit oder ohne Ärmel ist das Leinenkleid im Sommer ein Blickfang und ausgesprochen bequem. Mit Knopfleiste und Ziersteppnähten erhält das Kleid einen sportlichen Look, der gut zu Ballerinas, Loafern, Mokassins oder Sandalen passt. In der Übergangszeit komplettiert ein Staubmantel den Look. Aufgesetzte Taschen sorgen für den praktischen Akzent, hübsche Knöpfe für aufgelockertes Design. In fröhlichen Farben sind diese Leinenkleider ebenso überzeugend wie mit dezenten Streifenmustern und geometrischen Mustern.

Leinenkleider – haltbar und pflegeleicht

Leinen ist sehr pflegeleicht, wenn man einige Hinweise beachtet. Leinen kann problemlos auch bei hohen Temperaturen gewaschen und bei Bedarf gebleicht werden. Da Leinenstoffe nicht ganz so stabil gegen Reibung sind wie beispielsweise Baumwolle, ist der Schonwaschgang eine gute Wahl bei der Maschinenwäsche. Beim Bügeln sollte eine gewisse Restfeuchte im Tuch vorhanden sein, den Trockner verträgt Leinen leider nicht. Werden diese Pflegehinweise beachtet, ist Leinen ein dankbarer und angenehmer Stoff für alle modischen Kleider.

Leinenkleider sind DIE Kleider für den Sommer. Luftig und elegant macht Frau damit stets eine feminine Figur und kann den Sommer genießen.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text