Bitte wählen Sie:

Eine Handtasche als modischer Begleiter im Alltag

Handtaschen sind wohl eines der vielseitigsten Accessoires, das Damen dazu nutzen können, um ihrem Outfit den perfekten letzten Feinschliff zu verleihen. Eine Handtasche bietet die ideale Kombination aus Funktionalität und Design. Schon im Mittelalter kamen, damals ausschließlich von Männern getragen, kleine Beutel zum Einsatz, um benötigte Gegenstände mit sich zu führen und gleichzeitig jedoch beide Hände frei zu haben. Heute sind es vor allem die Damen, die nicht mehr ohne ihre Handtasche als festen Begleiter im Alltag das Haus verlassen möchten. Die große Vielfalt an Mustern, Materialien, Farben und vor allem auch Formen macht es ihnen dabei auch nicht schwer, für jeden Look das passende Modell zu finden.Dabei gibt es zwei mögliche Basis-Kombinationsmöglichkeiten. Die Handtasche kann als sogenanntes Statement-Piece getragen werden. Das heißt, dass sie sprichwörtlich der Hingucker des jeweiligen Looks ist und der Fokus hier deutlich auf das Accessoire gelegt wird. Handtaschen als Statement-Piece dürfen daher gerne auch etwas auffälliger und raffinierter, wenn nicht sogar extravagant, gestaltet sein. Nieten, Glitzer, Neonfarben, Animal-Print, Lack, wilde Motive, Fellbesatz oder Mustermixe; hier ist praktisch alles möglich, wenn ein besonders ausdrucksstarkes Accessoire gewünscht wird und dieses sich nicht mit dem restlichen Look in die Quere kommt, der hier dann etwas schlichter und zurückhaltender ausfallen sollte, damit er nicht zu überladen wirkt. Anderenfalls kann die Handtasche auch besonders harmonisch in den Look integriert werden und hier ein kleines, aber feines Detail darstellen, ohne dabei jedoch unmittelbar im Fokus zu stehen. Besonders schön wirkt es, wenn Handtaschen die Farben des Outfits oder anderer Accessoires, beispielsweise des Gürtels, der Schuhe oder sogar der Brille aufgreifen. So lässt sich ein harmonischer Look kreieren, der zeigt, dass die Trägerin ein Auge für geschmackvolle Details hat.

Handtasche ist nicht gleich Handtasche

Wer sich für Handtaschen interessiert, kann aus einer Vielzahl an Designs wählen, die von klein und handlich bis hin zum angesagten XXL-Format reichen. Es gibt sie mit Henkeln, mit Schulterriemen oder gänzlich ohne Griff zum in der Hand halten. Während die kleinen Handtaschen, wie etwa die Clutch, vor allem zu eleganten Kleidern ausgeführt werden und sich bei Partys oder edlen Events bewährt hat, erleichtern die großen Shopper oder Weekender den Alltag durch geräumige Innenfächer und somit möglichst viel Stauraum für Portemonnaie, Organizer, Handy und Make-Up Bag. Auch Unterlagen finden in diesen geräumigen Varianten der Handtaschen ihren Platz, so dass große Modelle auch gern für das Büro oder die Uni als Ersatz für Rucksack oder Aktentasche genutzt werden.

Handtaschen zeichnen sich durch Kreativität aus

Langweilig wird es mit Handtaschen als Accessoire sicher nie. So gibt es neben der Clutch und dem Shopper auch die Baguette Tasche, die länglich und schmal ausfällt und mit einem großen Henkel ausgestattet ist. Oder die Pochette, die ähnlich einer Clutch eher sehr kompakt ausfällt und höchstens mit einer feinen Gliederkette statt mit Henkeln versehen ist. Sehr beliebt dank ihrer legeren Optik ist auch die Messenger Bag, auch als Briefträgertasche bekannt, die aufgrund ihres geräumigen Designs sogar Platz für den Laptop bieten kann. Für jeden Geschmack und jeden Trageanlass lassen sich so die passenden Handtaschen finden. Abhängig von ihrem Design, können Handtaschen am Griff in der Hand, in die Armbeuge gehängt oder über die Schulter getragen werden.

Aktuelle Handtaschen für jeden Anlass - ob als Statement-Piece mit Nieten und Glitzer oder harmonisch in den Look integriert: Handtaschen sind ein Must-Have.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text