Bitte wählen Sie:

Designertaschen sind von allererster Güte

Wenn es um namhafte Designer geht, kommen Weltmarken ins Spiel. Insofern lassen sich Designertaschen auch als Markentaschen auf stark gehobenem Niveau definieren. Prada, Gucci, Yves Saint Laurent, Louis Vuitton, Fendi, Prada, Michael Kors, Marc Jacobs, Ralph Lauren und Love Moschino ... die Namen nehmen kein Ende und jeder von ihnen verleitet uns zu tiefen Seufzern: Am liebsten hätten wir Taschen von allen Designern; oder zumindest diesen bezaubernden Shopper von Jimmy Choo, jene süße Clutch von Diesel und natürlich eine elegante Handtasche von Versace, Karl Lagerfeld oder Versace. Wie leicht uns diese Labels über die Lippen gehen und unsere Wünsche ins Unendliche steigern! Fransentaschen, Umhängetaschen, Abend- und Partytaschen, Henkeltaschen, Schultertaschen und Beuteltaschen geben sich bei uns die Ehre: Unsere Modelle bewegen sich trotz der Exklusivität in diversen Preisklassen, daher ist für viele Geldbeutel etwas dabei.

Designertaschen vereinen von allen Zutaten nur das Beste

Namen mit diesem exzellenten Ruf zeichnen sich durch mehrere Faktoren aus: Sie arbeiten präzise und mit viel Liebe zum Detail, verwenden nur allerbeste Materialien und legen auf eine ausgezeichnete Verarbeitung Wert. Daneben gilt der Designerbegriff viel: Erstklassige kreative Köpfe denken sich jede Saison ein neues Farbenwerk in Kombination mit tollen Schnitten und ausgefallenen Details aus. Die Kombination sorgt für die richtige Optik der Designertaschen; doch das Sahnehäubchen, das Designertaschen von Durchschnittsmodellen unterscheidet, ist das besondere Gespür für Harmonie und Schönheit. Wie ein Maler an seinem scheinbar fertigen Bild so lange arbeitet, bis auch der letzte Pinselstrich stimmt, lassen Designer ihre Schätze erst dann auf den Markt, wenn ihre Taschen vollkommen sind. Designertaschen sind Kult, beziehungsweise werden sie es mit der Zeit. Sie werden von Stars und Sternchen getragen, tauchen in Filmen und Werbeclips auf. Selbst Laien im Modebetrieb kennen manchen berühmten Designer. Diese Künstler werden im Übrigen für ihre Kreationen sehr gut bezahlt.

Designertaschen erfüllen Frauenträume

Designertaschen sind Edelmodelle und Kunstwerke in allen Stilrichtungen. Einfache Handtaschen können in der Hand oder häufig auch über der Schulter getragen werden. Shopper sind etwas voluminöser, um zumindest kleinere Einkäufe aufzunehmen; es gibt sie aber auch als größere Modelle. Eine Clutch - diesen Begriff gibt es erst seit etwa eineinhalb Jahrzehnten - wird nur in der Hand getragen, denn sie hat weder Henkel noch Riemen. Sie ist meist rechteckig, um einen bequemen Griff zu gewährleisten. Außerdem gibt es Cityrucksäcke: kleine Taschen, die an langen Riemen wie ein Rucksack auf dem Rücken getragen werden. Sie sind das bevorzugte Modell für junge, hippe Designerfans. Bei Designertaschen suchen und finden wir das Besondere. Leder ist eines der wichtigsten Materialien, aktuell gefragt sind auch ausgefallene Sorten wie Kroko und Schlange. Wer dies nicht möchte, greift auf Kunstleder, Wildleder oder Veloursleder zurück. Natürlich werden Glatt-, Metallic- und Lackleder geboten, kombiniert mit echtem und künstlichem Pelz, mit Brokat, Seide und Samt, aber auch mit Jeans und anderem Stoff. Stickerei, Animal Print, Flechtmuster, Fotoprint, Stickerei, Malerei und Mehrfarbigkeit verwöhnen unsere Augen. Silber- und Goldembleme, ebensolche Schnallen, Kettenglieder und Verschlüsse, Nieten, Strass und Steine locken mit ihrem metallischem Glanz. Ziernähte, Aufsatz- und Einstecktaschen, Reißverschluss-, Knopf- und Magnettaschen, schmückende Materialverstärkungen, Aufsätze, Aussparungen, Doppellagen und ausgefallene Schnittformen sorgen für weitere Highlights: Designertaschen fallen Kennern sofort auf - und vielen Laien immerhin auf den zweiten Blick. Nicht zuletzt sind die aufgedruckten, eingebrannten, gestanzten oder gelaserten Labels unverzichtbar: Manche Designertaschen tragen sie direkt auf den Außenseiten, andere an der Oberkante der Innenseiten, eine dritte Art präsentiert sie auf zusätzlichen Plates, die an den Henkeln, Riemen oder Außentaschen der Designertaschen befestigt sind.

Designertaschen: Nur das Original zählt!

Leider kämpfen gerade Designertaschen mit unechten Doubletten. Wir können versichern, dass unsere Kunden und Kundinnen nur erstklassige Originalware erhalten. Wir können dennoch aufgrund unserer ausgezeichneten Beziehungen für viele Designertaschen gute Preise anbieten. Dass es Designertaschen in allen Farbkategorien gibt, sie sich bunt oder uni, elegant, rustikal oder verspielt darstellen, ist selbstverständlich. Unzählige Kunden haben ebenso viele Wünsche, lieben unterschiedliche Dessins und tragen die Taschen zu sehr vielen beruflichen wie privaten Anlässen. Es kann also weder von Herstellerseite aus genügend Modelle geben, noch werden Frauen (und Männer) jemals mit der Auswahl in ihrem eigenen Schrank zufrieden sein. Darum bieten wir unzählige edle Taschen auf unseren Seiten im Online Shop an und laden ein zum genussvollen Stöbern; am besten bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Wer Designertaschen kauft, sollte sich unbedingt bereits beim Onlineshoppen verwöhnen!

Designertaschen treffen jeden Stil und zeichnen sich immer durch etwas Besonderes aus. Daher können wir niemals genügend Modelle haben, die uns zu allen Terminen begleiten sollen.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text