Bitte wählen Sie:

Designer Stiefel kommen aus den ersten Modehäusern der Welt

Sprechen wir von Designer Stiefeln, geht es um die allerersten Modehäuser der Welt. Es ist viel Know-how und Erfahrung nötig, um einen perfekten Designer Stiefel herzustellen. Diese Schuhform definiert sich normalerweise dadurch, dass sie bis unter das Knie reicht, doch sehen manche Menschen bereits halbhohe Stiefeletten und Boots als Stiefel an. Unbenommen ist dagegen die Überschneidung mit Overknees, die bis über das Knie reichen: Diese Schuhe feierten schon in früheren Epochen Erfolge, fristeten eine Zeit lang vor allem in der Erotikszene ein Nischendasein und sind nun eindeutig wieder im Alltag und bei Festlichkeiten auf dem Vormarsch. Sie sehen zu Leggings und kurzen Röcken oder Kleidern hervorragend aus, vor allem bei langen Beinen. Stars machen vor, wie gut diese Mode wirken kann. Zu den genannten früheren Zeiten eine begehrte Herrenmode sind Designer Stiefel wie die meisten Modetrends heute durchaus eine Frauendomäne; eine Ausnahme stellen die überhohen Fischerstiefel dar, die allerdings nicht in unsere Rubrik der Designer Stiefel, sondern eher in die Sportabteilung gehören. In diesem Zusammenhang sind die normalen Gummistiefel zu erwähnen, die sich höchst aktuell als Modeschuhe für den Alltag zeigen und nicht zuletzt aufgrund der starken Nachfrage natürlich sehr gern ebenfalls von namhaften Designern kreiert werden. Weiter unten betrachten wir diese Designer Stiefel genauer. Aufgrund dieser unklaren Grenzen finden sich in unserem Online Shops viele Modelle an Designer Stiefeln mit unterschiedlichen Schafthöhen und zu ganz unterschiedlichen Zwecken. Bei uns erhalten Männer wie Frauen die passenden Designer Stiefel für den Alltag, das Business-Outfit, die Party und manches abendliche Event. Sportlich, elegant, kräftig oder fein: Unsere große Bandbreite überzeugt.

Designer Stiefel und ihre wundervolle Vielfalt

Burberry, Jimmy Choo, sergio rossi, Chloé, Tod's, Salvatore Ferragamo, Dolce & Gabbana, Marc Jacobs, Isabel Marant, Hunter ... Die Liste der internationalen Designer ist schier endlos. Auch die bildschönen Designer Stiefel von Saint Laurent, Rick Owens oder Francesco Russo sind unverwechselbar. Marken wie Adidas, Gucci oder Miu Miu reihen sich ebenfalls in die lange Reihe der Designer Stiefel ein. Präsentiert werden Winter- wie Sommermodelle in Schwarz, Weiß, Sand, Creme, Braun, Rot und Blau. Wie wäre es mit mehrfarbigen Designer Stiefeln oder Details wie Silberketten, Stoffapplikationen, Schnallen, Riemen, transparenten und durchbrochenen Stellen? Leder ist selbstredend eines der beliebtesten Materialien und sollte sich immer weich und atmungsaktiv an den Fuß schmiegen. Kunstleder, Synthetic, Elasthan, Gummi und als Zusatz (Kunst-)Fell sind ebenfalls zu finden. Die angesagten Gummistiefel können problemlos mithalten. Ihre traditionelle Form ist klar erkennbar: Sie bestehen aus dem klassischen Gummimaterial der Regenstiefel und zeigen meist gerundete Zehenbereiche, einen sehr niedrigen Absatz und insgesamt eine komfortable Fußweite. Inzwischen zeigt sich allerdings mehr Zierrat auf dem Grundmaterial, ob Riemen, Schnallen, Noppen, Nieten oder Schnürsenkel. Auch bieten sie Krokoprint im Material selbst und Animal Print als Bildauflage. Hier eine Fantasiefigur, dort eine Skyline - es kommt Abwechslung in diese Schuhform, die einst einen rein praktischen Nutzen hatte. Zwar halten Gummistiefel immer noch den Regen ab, doch ansonsten haben sie sich, salopp gesagt, gemausert. Ihre Farben sind vielfältiger als die früheren Gelb-, Blau-, Rot-, Pink-, Schwarz-, Grau- und Grüntöne, die es natürlich weiterhin gibt. Heute werden sie ergänzt durch Karos, die an englisches Tuch erinnern, durch Paisleymuster, Streifen und Punkte, Totenköpfe, schrille Farbtöne, Camouflage-Look und bezaubernde Naturmotive. Wir finden Jeansoptiken und interessante Details wie umklappbare Stulpen und samtige Oberflächen. Insofern stehen modische Gummistiefel den übrigen Designer Stiefeln in nichts mehr nach; die Grenzen verschwimmen.

Designer Stiefel passen jeder Frau

Klassische Designer Stiefel reichen vom Bikerstiefel bis zu eleganten Modellen, die im Damenbereich gern höhere Absätze aufweisen. Wir haben Keilabsätze, Stilettos, Trichterabsätze und breite, niedrige Varianten im Angebot. Mancher Designer Stiefel ist eng geschnitten und umspannt hautnah die Fessel: sehr schick für Damen mit schmalen Beinen. Ebenso sind komfortable Weiten zu haben, die kräftigen Waden schmeicheln und dem Bein eine schöne Linie geben. Überhaupt kann gesagt werden, dass ein klug ausgesuchter Stiefel immer optisch streckt und daher auch für Frauen mit kurzen Beinen geeignet sind. Es kommt darauf an, welche Kleidung dazu getragen wird. Lange Beine vertragen kurze Röcke und Kleider, da die waagerechte Saumgrenze nicht weiter stört. Kurze Beine sind mit einem über die Körperlänge fließenden Gewand besser beraten. Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung, auch führt unser Online Shop neben unzähligen Designer Stiefeln ein breites Modesortiment: Mit unseren Bekleidungskategorien lässt sich die Garderobe hervorragend ergänzen.

Designer Stiefel müssen nicht auffallend sein. Sie zeigen jedoch stets Spitzenqualität bei Material und Verarbeitung. In jedem Herstellungsschritt steckt viel Liebe zum Detail.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text