gerades Bein (Straight)

(55 Artikel)
Kategorien

 Artikelliste filtern

Unser Tipp: Nutzen Sie die Filtermöglichkeiten, um Ihre Artikelauswahl zu verfeinern.

Ansicht

   

Typische Merkmale der Straight Cut Jeans

"Straight Cut" ist eine Jeansform und bedeutet (bei Jeans und jeder anderen Hose) gerade geschnitten: Mit dem geraden Bein hat die Jeans also eine komfortable und gleichzeitig attraktive Passform. Am Oberschenkel liegt sie relativ eng an, während sie weiter unten, wo das Bein schlanker wird, lockerer sitzt. Damit ist diese Jeans vor allem ein beliebtes Kleidungsstück für die Freizeit. Doch auch im Büro oder in der City macht sie eine gute Figur und trägt nicht auf. Bei der Bundhöhe und Gesamtlänge gibt es mehrere Varianten, die eine schmale Silhouette betonen oder kleine Problemzonen überspielen. Straight Cut Jeans wirken durch ihren authentischen Stil besonders traditionsbewusst. Damit zählt dieser Schnitt zum Standarddesign und stellt eine gemäßigte Variante dar, welche die Lücke zwischen Röhrenjeans und Bootcut Jeans füllt. Als Blue Jeans und Denim ergänzt sie die Alltagskleidung und eignet sich abhängig von der Optik auch für Anlässe, bei denen es darum geht, gepflegt aufzutreten.

Jeans mit geradem Schnitt in diversen Ausführungen

Lässig und im Used Look oder klassisch, die gerade geschnittene Jeans ist in diversen Designs erhältlich. In Denim oder auffälligen Waschungen lassen sie sich mit eleganten Oberteilen oder mit Basics kombinieren. Die charakteristische 5-Pocket-Jeans zählt zu den Topsellern der Straight Leg Jeans. Beim Material wird zumeist auf reine Baumwollqualität oder Baumwolle mit einem geringen Elasthan-Anteil gesetzt. In Stretch Variation lässt sich der Stoff leicht dehnen, wodurch sich der Tragekomfort verbessert. Die Grundform der geraden Jeans-Hose wirkt häufig leicht sportiv und eignet sich damit hervorragend für Outdoor-Unternehmungen wie Wanderungen. Mit dem bequemen straight Schnitt und einem elastischen Bund bleiben keine Wünsche offen. Teilweise werden die Gesäßtaschen von Steppnähten geziert. Durch diese Details erhält die Jeans eine zusätzliche Aufwertung. Sie ist also nicht nur alltagstauglich, sondern kann auch auf festlichen Veranstaltungen getragen werden. Je nachdem, wie die Straight Cut Jeans kombiniert wird, wirkt sie klassisch und elegant, sportlich oder leger. Mit Pumps oder Stiefeletten ist sie ein idealer Begleiter fürs Büro sowie für die City, mit Sneakers bekommt sie eine lässige Note und mit Sandalen steht die sommerliche Stimmung im Vordergrund. Eine stilvolle Bluse macht die Damen Straight Cut Jeans zur Basic Hose im schlichten Design, aufwändig verzierte oder gemusterte Oberteile lassen sich problemlos dazu tragen und einfache Shirts gehen immer. Die Länge von Bluse, Shirt oder Pullover kann aufgrund der schlanken Hüftpartie der Jeans beliebig ausgewählt werden.

So wird die gerade Jeans getragen

Schlanken sowie etwas kräftigeren Frauen stehen die Straight Jeans hervorragend. Durch die entspannte Linienführung wird keine Körperzone besonders betont, sodass schmale oder kurvige Damen darin gut angezogen sind. Im Allgemeinen hat diese Jeans Hose eine minimale Überlänge. So fallen sie leicht über die Schuhe, ohne dabei aufzustauchen. Dadurch gibt es bei der Schuhauswahl viele Alternativen, von hohen Pumps bis zu flachen Turnschuhen. Mit einem weiten und langen Oberteil sieht eine dezent designte Straight Cut Jeans schmaler aus, während kurze Shirts die Hüfte optisch ein wenig verbreitern. Auch Blazer und lange Jacken sehen zur Jeans gut aus. Spezielle Waschungen der Jeans können die figurformenden Effekte verstärken oder abschwächen: So lassen helle Farben die Oberschenkel kräftiger erscheinen, während dunkle Töne schlanker wirken. Auch die Machart der Taschen und die Nahtverarbeitung haben einen gewissen Einfluss auf die Gesamtoptik. Die vielseitig tragbaren Straight Cut Jeans ermöglichen individuelle Kombinationen und erleichtern die Auswahl der täglichen Kleidung. Sie bieten viel Abwechslung und sind damit ein idealer Begleiter für jeden Tag. Durch das entspannte und zugleich feminine Design entsteht ein Stil, der sich auf die persönlichen Vorlieben abstimmen lässt. Im Berufsleben sowie in der Freizeit ist der Griff zur Jeans daher die richtige Entscheidung: Sie bietet Komfort und sieht gut aus, lässt sich mit jedem anderen Teil kombinieren und lässt freie Auswahl beim Schuhwerk.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text