Bitte wählen Sie:

Cordhosen sind Allrounder

Cord ist gekennzeichnet durch seine typische Rippenform, deren samtartigen Charakter wir sehr schätzen. Das Material wird vorwiegend aus dem Naturrohstoff Baumwolle und einem Zehntel Polyester hergestellt. Baumwolle ist ein nachwachsendes und sehr hautfreundliches Produkt. Durch die spezielle Verarbeitungstechnik entstehen einerseits die festen Basiselemente, die wir zwischen den Rippen sehen können, und andererseits die längsförmigen weichen Rippen. Stretchcord wird mit einem kleinen Anteil Elasthan gefertigt: eine Kunstfaser, die gern bei Kleidung verwendet wird. Die Anzahl der Rippen ist verantwortlich für das gröbere oder feinere Erscheinungsbild der Hose. Insofern ist Cord immer gefragt, ob in der Freizeit, in vielen Berufen und unterwegs. Es gibt elegantere und lässigere Modelle der Hosen, die für Damen wie Herren durch interessante Details und einen hohen Tragekomfort punkten. Durch die spezielle Produktionsweise entsteht ein sehr robuster Stoff, der gerade bei Hosen und ihrer Beanspruchung in der Bewegung vorteilhaft ist. Die Rippen bestimmen natürlich die Verarbeitung des Materials, so sind sie bei Cordhosen üblicherweise in Längsrichtung der Beine zu finden.

Cordhosen sorgen für Stimmung

Die Farbvielfalt von Cordhosen kennt keine Grenzen. Die meisten Modelle sind einfarbig und reichen quer durch alle bekannten Farben. Traditionelles Schwarz und Weiß oder Creme passt zu vielen Anlässen und Oberteilen, es gibt aber ebenso ein leuchtend helles Grün, Pink oder Aubergine und echtes Lila. Mit einer Cordhose kann man sich wahrhaftig Stimmungen anziehen, denn ein leuchtendes Rot muntert auf, ein sattes Blau sorgt für heitere Gelassenheit und ein schickes Grau entlässt uns mit einem Hochgefühl von Eleganz in den Tag. Wählen Sie Ocker und Orangegelb, wenn Sie vergeblich nach der Sonne suchen, und den derzeit sehr angesagten Animal Print, wenn Sie heute voller Temperament unterwegs sein wollen. Camouflage oder Paisley Print - Sie haben die freie Auswahl.

Cordhosen sind variabel

Manche Cordhose folgt teilweise dem Schnitt einer Jeanshose. Sie zeigt Gesäß- und Vordertaschen, ist klassisch auf Linie geschnitten oder beweist mit Bootcut, Röhren- und Karottenform ihre Wandlungsfähigkeit. Es gibt Stretchbund und Gürtelschlaufen, Knopfleisten und Reißverschlüsse, dazu natürlich ebenso Zierrat aller Art: Längsreißverschlüsse an den Hosenaußenseiten zeigen karierten Unterstoff beim Öffnen, andersfarbige Flicken sorgen für Kontraste, Lederapplikationen für weitere Hingucker. Ein tiefer Schritt und aufgerollte Beinsäume zeigen den trendigen Streetlook, eine gestreckte Form mit Stretcheffekt darf in jedes Büro.

Cordhosen lassen sich wunderbar kombinieren

Der zeitlos schöne Charakter der Cordhose ermöglicht die unterschiedlichsten Kleidungszusätze, vor allem bei einem eher klassischen Hosenschnitt: Sneaker oder Pumps, Schnürschuhe oder High Heels, Stiefel und Stiefeletten sowie Boots und sogar Flip Flops - Sie können alle Schuharten zu Cordhosen kombinieren. Nicht anders sieht es bei der Oberbekleidung aus: Hemden und Blusen, Shirts, T-Shirts und Tops passen ebenso wie Pullover und Strickjacken, Twinsets, Jacketts und Ledermäntel.

Cordhosen problemlos online kaufen

Die Cordhose ist eine Universalhose, tatsächlich ähnlich der Jeans, jedoch mit einer noch größeren gesellschaftlichen Akzeptanz, da Cordhosen in deutlich mehr Lebenslagen infrage kommen. Daher sind Hosen aus Cord ideale Weggefährten, von denen man mehrere im Schrank haben sollte. Falls Sie eine Beratung in Sachen Cordhose benötigen, schreiben Sie uns bitte eine Mail oder rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen sehr gern!

Die Cordhose ist eine der beliebtesten Kleidungsformen für Cord, es gibt beispielsweise aber auch Hemden, Westen und Jacken. Die Hosen sind lässiger als beispielsweise sehr elegante Stoffhosen.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text